Impressum,

Zu meiner Person

 

Seit einigen Jahren interessiert  mich vor allem die Akt-Malerei. Es ist eine sinnliche Angelegenheit, spannende Momente einzufangen und aufs Papier zu bringen. Ich bin nicht festgelegt, was bestimmte Techniken oder Materialien betrifft, sei es mit  Kohle, Bleistift, Kreide, Aquarell, Tusch, oder Ölstiften.   

Blog eintrag von Robert Keller PDF

Kunst, was ist das?

Wer getraut sich schon, Kunst zu definieren?

Eines vorweg: Der heutige Kunstmarkt hat nichts, oder nicht mehr viel mit Kunst zu tun.

Kunst ist nicht in Zahlen zu fassen. Vielleicht auch nicht in Worten.

Die Magie ist die Mutter der Kunst.

Vor bald 40‘000 Jahren begannen Menschen ihre Gebrauchsgegenstände zu schmücken. Zur gleichen Zeit entstanden aber auch zahlreiche Figuren, die Menschen oder Tiere darstellten. Sie wurden zu kultischen Zwecken benutzt. Man schrieb ihnen magische Kräfte zu.

Kunst ist eine andere Dimension.  Um Kunst be-greifen zu können müssen wir bereit sein, unser Denken und Fühlen umzustellen und die Ratio verlassen. Es ist eine neue Sicht auf die Welt, auf die sichtbare und die unsichtbare. Kunst berührt das Herz. Wenn ein Bild, ein Musikstück, Literatur oder eine Plastik bei einem Menschen etwas auslöst, neue Gedanken entstehen, ihn berührt, dann hat die Kunst ihre Hand im Spiel.

SIE HABEN TRÄUME, WÜNSCHE, VISIONEN?

WUNDERBAR! DAS HEISST: SIE SIND LEBENDIG!